Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

 

 

 

  Für gutes und gesundes Sehen

-> Licht spielt im Lebensalltag eine wichtige Rolle(1)

Licht ist unverzichtbar für das Sehen
- Wahrnehmung der Umwelt: Formen, Details, Farben.

Blau-Türkises Licht bewahrt das allgemeine Wohlbefinden
- Steuerung des Schlaf-/Wach-Rhythmus, Stimmung, kognitive Leistungen usw.

-> Licht kann aber auch die Ursache für vorzeitige Alterung der Augen sein(2, 3)

UV-Strahlen sind für die Augen ebenso gefährlich wie für die Haut. Die Belastung durch UV-Licht summiert sich im Laufe des Lebens, beschleunigt die Alterung der Augen und kann zur Entstehung von Grauem Star (Katarakt) beitragen.

Blau-violettes Licht wurde als schädlich für Netzhautzellen identifiziert(1). Durch langfristige Belastung der Augen kann blau-violettes Licht für das Auftreten einer AMD (altersbedingte Makuladegeneration) mitverantwortlich sein.

Crizal Prevencia mit bahnbrechender selektiver Entspiegelungstechnologie:

Crizal Prevencia kombiniert 3 Haupteigenschaften miteinander:

1. Vorbeugung der vorzeitigen Alterung der Augen durch gezieltes Herausfiltern von schädlichem Licht
(Blau-Violett und UV)…

    …wodurch die Belastung der Augen durch BLAU-VIOLETTES LICHT reduziert und das Risiko für das ABSTERBEN VON NETZHAUTSTELLEN minimiert wird(4)*      
…Brillengläser mit Crizal Prevencia weisen einen hervorragenden UV-Schutz auch für farblose Gläser auf**.

2. Bewahrung des Wohlbefindens (Schlaf- und Wachzyklen, Stimmung, kognitive Leistung usw.), da das positive sichtbare Licht durchgelassen (inklusive Blau-Türkis) wird.

3.Klare Sicht auf lange Sicht durch umfassenden Schutz vor:

 

* Crizal® PrevenciaTM reflektiert 20 % des blau-violetten Lichts und reduziert ein mögliches, durch blau-violettes Licht hervorgerufenes Absterben retinaler Pigmentzellen um 25 %. Dieser Wert kann je nach Glasmaterial geringfügig abweichen. Von Essilor und dem Institut de la Vision Paris durchgeführte in vitro Versuche. Photosensibilisierte retinale Pigmentepithelzellen wurden blau-violettem Licht ausgesetzt, wobei die Bestrahlungsintensität auf die zur Netzhaut vordringende, natürliche Sonnenstrahlung eines 40 Jahre alten Auges genormt war.
**
E-SPF wurde von Essilor entwickelt und ist eine Formel zur Bestimmung des gesamten UV-Schutzes eines Brillenglases. E-SPF 25 für alle Crizal Prevencia, Crizal Forte UV, Crizal Alizé UV, Crizal Easy UV und Optifog mit Crizal UV Brillengläser, außer Essilor OrmaTM mit E-SPF 10. E-SPF 50+ für alle Crizal Sun UV und Optifog Sun mit Crizal UV Sonnenschutzgläser. Der E-SPF bezieht sich nur auf das Brillenglas. Berücksichtigt wird keine direkte Bestrahlung der Augen, die auf externen Faktoren beruht (z. B. Gesichtsform des Brillenträgers, Fassungsdesign und Trageposition etc.).

Referenzen:
1. Taylor HR, West S, Munoz B, et al. The long-term effects of visible light on the eye. Arch Ophthalmol. 1992;110:99-104 [FN 51].
2. Fletcher AE, Bentham GC, Agnew M, et al. Sunlight exposure, antioxidants, and age-related macular degeneration. Arch Ophthalmol. 2008;126:1396-1403 [FN 54].
3. Ishikawa H, Onodera A, Asakawa K, Nakadomari S, Shimizu K. Effects of selective-wavelength block filters on pupillary light reflex under red and blue light stimuli. Jpn J Ophthalmol. 2012;56(2):181-6 [FN 82].
4. Arnault E, Barrau C, Nanteau C, et al. Characterization of the blue light toxicity spectrum on A2E-loaded RPE cells in sunlight normalized conditions. Poster presented at: Association for Research and Vision in Ophthalmology Annual Meeting; May 5-9, 2013; Seattle, WA.